“Alle, wirklich alle wollen mit mir reden”, zitiert die Süddeutsche Zeitung den Blogger Airen. Dessen Roman “Strobo” verdankt Helene Hegemann die schmuddeligen Stellen in ihrem Remix namens “Axolotl Roadkill”. Und den schmuddeligen Stellen wiederum den Platz auf den Bestsellerlisten.
“Strobo” indes hat der Subkultur Verlag im letzten Sommer mit gerade einmal 600 Exemplaren an den Start [...]