A.S. aus B. fragt, wie alt Bücher werden können? – Das älteste Buch, in dem neben dem Lateinischen auch erstmals die althochdeutsche Sprache verwandt wurde, hat ein Geistlicher im späten 8. Jahrhundert transkribiert. „Abrogans deutsch“ wird die Rarität genannt, ein Synonyme-Buch für den Grammatikunterricht. Mehr als 1200 Jahre alt.

Industriell gefertigte Bücher werden nicht so alt. [...]