In der Verteidigung von Helene Hegemann legt die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) nach. Nicht der 17-Jährigen Autorin des Romans “Axolotl Roadkill” sei wegen ausführlichen Abschreibens ein Vorwurf zu machen, sondern allen, so schreibt der Kritiker Jürgen Kaube, “die als Täter und Unterlasser in Betracht kommen …: Verleger, Lektoren, Agenten, Freunde, Rezensenten, der Vater …”. Sie [...]