Archiv für das Tag 'Airen'

Was sagt Airen über Axolotl und Hegemann?

Geschrieben von Dr. Books am 15. Februar 2010 | Abgelegt unter Über Autoren

“Alle, wirklich alle wollen mit mir reden”, zitiert die Süddeutsche Zeitung den Blogger Airen. Dessen Roman “Strobo” verdankt Helene Hegemann die schmuddeligen Stellen in ihrem Remix namens “Axolotl Roadkill”. Und den schmuddeligen Stellen wiederum den Platz auf den Bestsellerlisten.
“Strobo” indes hat der Subkultur Verlag im letzten Sommer mit gerade einmal 600 Exemplaren an den Start [...]

FAZ-Literaturchefin findet Hegemanns Abschreiben okay

Geschrieben von Dr. Books am 9. Februar 2010 | Abgelegt unter Über Autoren

Und wieder fällt ein Vorurteil in sich zusammen: Sonntag enttarnte sich das vermeintliche literarische Wunderkind Helene Hegemann als fröhliche Kopistin. Nun liefert die Literaturchefin Felicitas von Lovenberg den Beweis, dass sich hinter der Frankfurter Allgemeinen Zeitung keineswegs immer ein kluger Kopf verbergen muss.
In einem Beitrag zum Hegemann-Affärchen bricht sie eine Lanze für die “so junge [...]